NOVEX Möbelbau
Nachhaltigkeit
Neue Solaranlage über den Produktionshallen in Huttwil

Erneuerbare Energie: Produziert von den Dächern der Produktion für die gesamte Schulmöbelherstellung

Ab anfangs März produzieren wir auf dem Dach der Produktionshallen in Huttwil mittels einer modernen Photovoltaik-Anlage unseren eigenen Strom. Mit dieser grossen Investition in die nachhaltige Stromversorgung produzieren wir ab diesen Sommer unsere Schulmöbel ausschliesslich mit Solarenergie.

Nach den grossen Investitionen in den Maschinenpark und Integration der Produktionsanlagen von Bigla Office im letzten Jahr könnte man meinen, dass unser ökologischer Fussabdruck deutlich grösser wurde. Dem ist jedoch nicht so.
Mit der neuen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Produktionshallen in Huttwil möchten wir als verantwortungsbewusster Möbelhersteller dem entgegenwirken und gleichzeitig einen grossen Schritt Richtung nachhaltiger Produktion machen.

 

Die neue Photovoltaikanlage auf den Dächern der Produktionshallen in Huttwil.

 

Zukünftig produzieren wir während sechs bis sieben Monaten ausschliesslich mit Solarenergie. So kann über das gesamte Jahr hinweg insgesamt 50 % des Stromverbrauchs mit Solarenergie abgedeckt werden.

Neben der eigenen Stromversorgung verzichten wir zusätzlich auf fossile Brennstoffe.  Mit unserer Holzheizung erreichen wir damit eine nahezu CO2-neutrale Verbrennung vom natürlichen Rohstoff.

 

Energieanalyse von BE NETZ  für Strombedarf und Produktion

 

1644 Solarmodule auf einer Fläche von 3000m2 

Um den hohen Energiebedarf während den Spitzenzeiten abdecken zu können, benötigt es eine Vielzahl an Solarmodulen. Auf einer Gesamtfläche von knapp ¨mehr als vier Tennisplätzen erreichen die insgesamt 1644 Solarmodule eine Leistungsfähigkeit von 558.96 KWp. Dies entspricht einer Jahresproduktion von total 530’204 kWh.

 

Bereit für die ersten Sonnenstrahlen: Die Ost-West ausgerichteten Solarpanels.

 

Nachhaltig durch zertifiziertes Qualitätsmanagement

Übergeordnet ist die kontinuierliche Verbesserung die Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung des Unternehmens. So setzen wir seit vielen Jahren auf ein nach ISO 9000:2001 zertifiziertes Qualitätsmanagement sowie Umweltmanagement nach ISO 14001:2004, welche uns ermöglichen, unsere Prozesse zielgerichtet zu hinterfragen und kontinuierlich zu optimieren. Als Resultat zeigt sich dies im Unternehmen in der Verbesserung von abteilungsübergreifenden Fähigkeiten. Durch Optimierung erhöht sich die Wirkleistung, Leerläufe werden reduziert und Fehlleistung konsequent eliminiert.
So wurde z. B. für unsere Pulverbeschichtung ein spezielles Verfahren entwickelt, um nach modernstem Standard, komplett lösungsmittelfrei und geruchsneutral pulverbeschichten zu können. Kombiniert mit einem effizienten Handling bei Farbwechseln innerhalb von Aufträgen können so viele wertvolle Ressourcen im Unternehmen gespart werden.



							
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau
NOVEX Möbelbau